Ferkel



Trou Vitalan

Stabilisiert den Verdauungstrakt durch natürliche Pflanzenextrakte

Trou Vitalan reduziert effektif das Risiko unspezifischer Durchfälle und trägt zu einer rentablen Schweinehaltung bei

In der Ferkelaufzucht und der Schweinemast können Futterwechsel mit Verdauungsstörungen einhergehen. Besonders in der Absetzphase treten häufig unspezifische Durchfallerkrankungen auf, da in dieser Zeit neben dem Futterwechsel weitere Stressfaktoren auf die Ferkel einwirken (Trennung von der Sau, Mischen mit Ferkeln von anderen Sauen, neue Umgebung). Deshalb sind vorbeugende Maßnahmen zur Stabilisierung des Verdauungstraktes in kritischen Phasen besonders ratsam.

 

Vorteile von Trou Vitalan:

  • Stabilisierung/Regulierung der Darmflora bereits bei niedrigen Einmischraten

  • Trägt zur Risikominimierung bei unspezifischem Ferkeldurchfall bei (Prävention von Verdauungsproblemen)

  • Besteht aus natürlichen Pflanzenextrakten (ätherischen Ölen)

  • Positive Effekte auf die Futteraufnahme sowie höhere Zunahmen und bessere Futterverwertung

  • Keine Resistenzbildung

  • Kombination mit anderen Futterzusatzstoffen (Säuerungsmittel, Enzyme, Probiotika) problemlos möglich

Weitere Informationen zu  Trou Vitalan (PDF 140,0 kB)

 

 

Bildquelle:© Countrypixel - Fotolia.com