Säuren



Selko® BE+

Das Hygienekonzept für die Reinigung und Stabilisierung in der Flüssigfütterung

  • Selko® BE+ hat einen sehr niedrigen pH-Wert
  • Es reduziert den pH-Wert in der Mischung deshalb sehr schnell und schont dabei die erwünschten Milchsäurebakterien
  • Vorhandene Rückstände im Futtersystem werden nachhaltig gelöst
  • Direkte Wirkung auf gramnegative Bakterien wie Salmonella und E. Coli
  • Verluste an Trockensubstanz werden auch bei längerer Lagerung verhindert
  • Erzeugt keine Geruchs- oder Geschmacksabweichungen
  • Kann problemlos verfüttert werden
  • Wird einfach automatisch oder manuell mit entsprechender Schutzkleidung zudosiert

Dosierungsempfehlung je Tonne Frisch-/Flüssigfutter

1. Tag

6 Liter
2. Tag 4 Liter
3. Tag 3 Liter
Anschließend 1-2 mal pro Woche,
um die Neubesiedelung zu verhindern
3 Liter
Permanent 0,75-1 Liter
Mit pH-Sensor ca. 0,5-2 Liter