Säuren



Selacid®

Zur effektiven Futterstabilisierung, bei Problemen mit bakteriellen Erregern sowie zur Unterstützung der Leistung und Verdauung

  • Gepufferte Säuremischung aus einer hochwirksamen Kombination kurzkettiger organischer Säuren und deren Salze
  • Stabilisiert das Futter
  • Unterstützt die Magensäuerung, besonders wichtig bei Jungtieren (Ferkel) 
  • Breite antibakterielle Wirkung, speziell gegen gramnegative Bakterien, wie E.coli und Salmonellen
  • Unterstützt eine störungsfreie Verdauung
  • Sichert eine homogene Verteilung im Futter ohne die Gefahr von Entmischung 
  • Aufgrund der starken Säurekraft wirkt Selacid bereits bei einer geringen Dosierung 
  • In allen Futtersorten einsetzbar 
  • Ideal auch in Ergänzung bei bereits angesäuerten oder fermentierten Futtermitteln
  • Als Pulver (Mikroperlen-MP) und flüssig erhältlich
  • Nicht korrosiv (NC -Säure)
  • Für Schweine und Geflügel geeignet

Dosierungsempfehlung

pro Tonne Futter (bez. auf 88 % TS) Selacid liquid Selacid MP dry

Ferkel bis 12 Wochen

4-9 kg

5-10 kg

Mastschweine

3-5 kg 4-7 kg

Sauen

2-4 kg 3-5 kg

Geflügel

2-4 kg 3-5 kg